Titelbild: Das Haffner Alphabet Herausgegeben von Rainer Placke
Das Haffner Alphabet
Herausgegeben von Rainer Placke

Ca. 50 Fotografien von Oliver Krato.
Vorwort von Roland Spiegel.
Weitere Textbeiträge von Roberto Di Gioia,
Christopher Dell, Max Mutzke und Harald Pompl.
Mit einer CD-Diskografie
sowie der DVD »Wolfgang Haffner - Live at JazzBaltica 2018«.
136 Seiten, Fadenheftung, 17,5 × 24 cm, 25 €.
ISBN 978-3-9819538-2-4

Deutschlands »bester« (Die Welt) und »coolster« (ARD ttt)
Schlagzeuger sowie der »wichtigste Drummer seiner Genaration«
(Süddeutsche Zeitung) hat viel zu sagen, wie er in der ersten
Buchveröffentlichung über ihn unter Beweis stellt. Zu den 26
Buchstaben des Alphabets wurde eine Liste mit jeweils fünf
Begriffen erstellt, zu denen Wolfgang Haffner ausführlich Stellung
nahm. Wie schon beim »Landgren Alphabet« und dem »Wollny
Alphabet« hat Oliver Krato diese mehrstündige Begegnung erneut
mit seiner Kamera begleitet.

Im Haffner Alphabet erfährt der Leser viel über den Menschen
und vor allem Musiker Wolfgang Haffner. Roland Spiegel, der
den Schlagzeuger schon viele Jahre kennt, bezeichnet ihn in
seinem Vorwort als den »großen Lässigen mit dem sicheren
Takt«. Roberto Di Gioia, Christopher Dell, Max Mutzke und
sein erster Schlagzeug-Lehrer Harald Pompl beschreiben ihre
Zusammenarbeit sowie das große Talent des Franken.

Home     Haffner    Wollny    Landgren    Painted Jazz    Nicht mehr lieferbare Titel 1  2    Bestellen    Datenschutz
Band 3: NEU ab sofort lieferbar!
Wolfgang Haffner, Haffner Alphabe, Michael Wollny, Wollny Alphabet, Francis Wolff/Jimmy Katz, Blue Note Photography, Jimmy Katz, Detlev Schilke, Nils Landgren, Oliver Krato, Peter Kleiß, Arne Reimer, Rainer Placke, Ingo Wulff, Jazz Calendiary, red & cool